Kunsthandwerk

Keramikwerkstatt

Traditionelle Handarbeit in der Keramikwerkstatt
Die Keramikwerkstatt der Kaspar Hauser Stiftung
Bemalen von Gebrauchskeramik
Gießen von flüssigem Ton
Frostsichere Gefäße für den Garten
Feine Dekore in Handarbeit eingeritzt
Ikeabankeramik entsteht in gemeinsamer Arbeit
Künstlerische Produkte aus der Keramikwerkstatt

Hier wird schöne Gartenkeramik, Gebrauchskeramik und Ikebanakeramik hergestellt.
Wir fertigen die Keramik in traditioneller Handarbeit: Gipsmodelle, Glasuren, Dekore und Formen.

Bis zum fertigen Produkt sind es zahlreiche Arbeitsschritte: In die Gipsform wird flüssiger Ton gegossen, jedes Gefäß wird anschließend nach dem Trocknen verputzt, ein Dekor eingeritzt, glasiert und bemalt. Zum Schluss wird alles bei 1250° C gebrannt. Durch diesen hohen Brand ist die Keramik geschirrspülmaschinenfest und frostsicher.

Bei uns entstehen beispielsweise wunderbare Milchkaffeetassen, zauberhafte Müslischalen, frostsichere Pflanzgefäße, robuste Keramiksitzkugeln für den Garten und viele andere Gebrauchsgegenstände.

Ikebana

Auch ein umfangreiches Sortiment von Ikebanagefäßen wird bei uns hergestellt. Informieren Sie sich in unserem Katalog über die elegante Keramik aus unserer Werkstatt.

Hier finden Sie unsere Ikebana-Produkte  mit dem Bestellformular zum Download: Ikebana-Keramik

 

Keramikwerkstatt

Katalog 2017
nach oben