Wohnen

Wohnstätte

Geschützt unter einem Dach: Unsere Wohnstätte am Schlosspark

Unsere Wohnstätte am Schlosspark bietet für 25 Menschen mit Assistenzbedarf ein Zuhause. Sie liegt direkt am Schlosspark mitten im Grünen und doch verkehrsgünstig und in der Nähe vieler kleiner Läden. Das Haus hat geräumige Balkonterrassen, modern ausgestattete, helle Räume und große Wohnküchen, wo wir bei gemeinsamen Mahlzeiten den Tag besprechen.

Menschen mit ganz unterschiedlichem Assistenzbedarf wohnen in Einzelzimmern in drei Wohngruppen, die jeweils auf einer Etage liegen. Die Wohnbereiche sind den individuellen Fähigkeiten entsprechend ausgestattet und darauf ausgerichtet, die Selbstständigkeit zu stärken. Hier kann man sich geborgen und sicher fühlen, in Gemeinschaft leben und im eigenen Zimmer Privatsphäre genießen.

Selbstbestimmt mit Assistenz

Ein den einzelnen Bedürfnissen angepasster Tagesrhythmus bietet einen überschaubaren Rahmen, Sicherheit und Struktur. Dabei geht es darum, eigenständig zu bleiben oder zu werden, ob in den Arbeitsbereichen unserer Werkstätten, im Förderbereich oder dem ABFB.
Reittherapie, Logopädie und kreative Projekte im Rahmen unserer Kunsttherapie fördern die ganzheitliche Entwicklung. Gemeinsam gehen wir einkaufen und üben die Wege, lernen den Fahrplan zu lesen, zu kochen und den Haushalt zu erledigen. Ausgiebig nutzen wir die Freizeitmöglichkeiten in unserem Kiez und in der ganzen Stadt. Zusammen sind wir auch auf Reisen unterwegs.

In unserem multiprofessionalen Team arbeiten Heilerziehungspfleger*innen, Heilpädagog*innen, Reha-Pädagog*innen und Erzieher*innen.

Entsprechend der Möglichkeiten planen wir auch gemeinsam einen zukünftigen Übergang in die betreute Wohngemeinschaft unserer Stiftung.

Antje
Thomas
Bereichsleiterin Wohnen und Pflege
030 47 49 05 - 0

 

Verwaltungsassistenz
Alexander Stein
alexander.stein@kh-stiftung.de
Telefon: 030 47 49 05 - 30

 

 

 

 

 

nach oben